Die besten 25 Flirtsprüche aus Filmen

Hollywood

Man(n) kennt das, da trifft man eine wunderschöne Frau und möchte mit ihr ins Gespräch kommen und alles, was einem einfällt, ist ein lahmer Spruch. Viel zu schnell steht man so als Langweiler da. Im Film sieht es immer so einfach aus – also warum sollte man nicht einfach einmal auf einen zurückgreifen?

Und wenn sie den Film schon gesehen hat und das Zitat kennt? Dann hat man wenigstens einen Einstieg ins Gespräch und kann mit seiner sensiblen Seite trumpfen. Also, nichts wie los, Notizbuch raus und ran an die romantischen Flirtsprüche!

Bei den Zitaten handelt es sich originale Englische Filmzitate die ins Deutsche Übersetzt wurden. Oft sind Übersetzungen nur sinngemäß angefertigt, die Originaltexte werden beim Übersetzen an die deutsche Sprache und deren Eigenarten / Redewendungen angepasst.

Die besten 25 Flirtsprüche aus Filmen

1. George Clooney to Catherine Zeta- Jones, Intolerable Cruelty (2003)

„Your husband told me you were the most beautiful woman he’d ever seen, but he didn’t say anything about the most beautiful woman I’d ever seen.“

Dein Ehemann hat mir gesagt du wärst die schönste Frau die er jemals gesehen hat, aber er sagte nichts über die schönste Frau, die ich jemals gesehen habe.

2. Julia Roberts to Richard Gere, Pretty Woman (1990)

„I appreciate this whole seduction thing you’ve got going on here, but let me give you a tip: I’m a sure thing.“

Ich mag ja dieses ganze Verführungszeug das du hier auffährst, aber lass mich dir einen Tipp geben: Du hast mich schon lange überzeugt.

3. Clark Gable to Vivien Leigh, Gone With the Wind (1939)

“No, I don’t think I will kiss you, although you need kissing, badly. That’s what’s wrong with you. You should be kissed and often, and by someone who knows how.”

Nein, ich denke nicht, dass ich dich küssen werde, obwohl du es dringend bräuchtest. Denn das ist es, was mit dir nicht stimmt. Du solltest oft und von jemandem geküsst werden, der weiß wie.

4. Oliver Martinez to Diane Lane, Unfaithful (2002)

„Your eyes are amazing, do you know that? You should never shut them, not even at night.“

Deine Augen sind umwerfend, weißt du das? Du solltest sie niemals schließen, noch nicht einmal in der Nacht.

5. Russell Crowe to Jennifer Connelly, A Beautiful Mind (2001)

„I don’t exactly know what I am required to say in order for you to have intercourse with me. But could we assume that I said all that. I mean essentially we are talking about fluid exchange right? So could we go just straight to the sex?“

Ich weiß nicht, was ich sagen muss, damit du mit mir schläfst. Aber könnten wir nicht einfach annehmen, ich hätte all das gesagt? Ich meine, grundsätzlich reden wir doch über den Austausch von Flüssigkeiten, richtig? Also könnten wir doch einfach direkt zum Sex übergehen?

6. Ralph Fiennes to Kristin Scott Thomas, The English Patient (1996)

„Swoon. I’ll catch you.“

Fall in Ohnmacht, ich werde dich auffangen.

7. Woody Allen to Diane Keaton, Manhattan (1979)

„You know what you are? You’re God’s answer to Job, y’know? You would have ended all argument between them. I mean, he would have pointed to you and said, ‚Y’know, I do a lot of terrible things, but I can still make one of these‘.“

Weißt du, was du bist? Du bist Gottes Antwort für Hiob, weißt du das? Du hättest jeden Streit zwischen ihnen geschlichtet. Ich meine, er hätte auf dich gezeigt und gesagt, ‚Weißt du, ich mache eine Menge schrecklicher Dinge, aber ich kann immer noch eine wie die machen.

8. Tom Cruise to Penelope Cruz, Vanilla Sky (2001)

„See, I’ve got this little problem. I’ve got a stalker… I need a cover. I need for you to pretend we’re having a scintillating conversation, and you are wildly entertained.“

Siehst du, ich habe dieses kleine Problem. Ich werde verfolgt… Ich muss mich verstecken. Du musst für mich so tun, als hätten wir eine schillernde Unterhaltung und du wärst völlig angetan.

9. Al Pacino to Michelle Pfeiffer, Scarface (1983)

„You’re good looking, you got a beautiful body, beautiful legs, beautiful face, all these guys in love with you. Only you’ve got a look in your eye like you haven’t been fucked in a year.“

Du siehst gut aus, du hast einen wunderschönen Körper, wunderschöne Beine, ein wundervolles Gesicht, all diese Typen sind in dich verliebt. Aber du hast auch diesen Ausdruck in den Augen, als hättest du ein Jahr lang keinen Sex gehabt.

10. Clint Eastwood to Meryl Streep, The Bridges of Madison County (1995)

„When I think of why I make pictures, the reason that I can come up with just seems that I’ve been making my way here. It seems right now that all I’ve ever done in my life is making my way here to you.“

Wenn ich darüber nachdenke, warum ich Bilder mache, dann ist der einzige Grund den ich dafür finde die Tatsache, dass ich meinen Weg hierhin gemacht habe. Es sieht gerade so aus, dass alles, was ich jemals in meinem Leben getan habe, mich hier hin, zu dir, geführt hat.

11.  Albert Brooks to Holly Hunter, Broadcast News (1987)

„I would give anything if you were two people, so I could call up the one who is my friend and tell her about the one I like so much.“

Ich würde alles dafür geben, könnte ich zwei von dir haben, so könnte ich die anrufen, die meine Freundin ist und ihr von der erzählen, die ich so mag.

12. John Gilbert to Greta Garbo, Flesh and the Devil (1926)

„You know, when you blow out the match, it’s an invitation to kiss you.“

Weißt du, wenn du das Zündholz ausbläst, ist das eine Einladung dafür, dich zu küssen.

13. Jack Nicholson to Helen Hunt, As Good As It Gets (1997)

„You make me want to be a better man.“

Du bringst mich dazu, ein besserer Mann sein zu wollen.

14. Movie: Jack Lemmon to Shirley Maclaine, The Apartment (1960)

„I used to live like Robinson and Crusoe, shipwrecked among eight million people. But one day I saw a footprint in the sand and there you were.“

Ich war daran gewohnt, wie Robinson und Crusoe zu leben, gestrandet unter 8 Millionen Menschen. Aber eines Tages sah ich einen Fußabdruck im Sand, und da warst du.

15. Groucho Marx to June MacCloy, Go West (1940)

„Let’s go somewhere we can be alone. Ah, there doesn’t seem to be anyone on this couch.“

Lass uns irgendwo hingehen, wo wir allein sein können. Oh, da sitzt keiner auf dieser Couch.

16. Ingrid Bergman to Humphrey Bogart, Casablanca (1942)

„Was that cannon fire, or is it my heart pounding?“

War das Kanonenfeuer, oder ist es das Klopfen meines Herzens?

17. Colin Firth to Renee Zellweger, Bridget Jones’s Diary (2001)

„The thing is, um, what I’m trying to say, very inarticulately, is that, um, in fact, perhaps despite appearances, I like you, very much. Just as you are.“

Die Sache ist, hm, was ich zu sagen versuche, sehr ungeschickt, ist, dass ich tatsächlich, hm, obwohl es nicht so aussieht, dich mag, sehr gern sogar. So wie du bist.

18. Gerard Butler to Hilary Swank, PS I Love You (2007)

„I know what I want, because I have it in my hands right now. You.“

Ich weiß was ich will, denn ich habe es jetzt gerade in meinen Händen. Dich.

19. Nicholas Cage to Valeria Golino, Leaving Las Vegas (1995)

„I really wish that you’d come home with me. You’re so cute and I’m really good in bed, believe me. You smell good, too.“

Ich wünschte wirklich, du würdest mit mir nach Hause kommen. Du bist so niedlich und ich bin wirklich gut im Bett, glaub mir. Du riechst auch sehr gut.

20. Will Smith to Eva Mendes, Hitch (2005)

„I couldn’t help but notice that you look a lot like my next girlfriend.“

Ich kam nicht umhin zu bemerken, dass du meiner nächsten Freundin sehr ähnlich siehst.

21. Ryan Gosling to Rachel McAdams, The Notebook (2004)

„I want all of you. Forever. Every day.“

Ich möchte alles von dir. Für immer. Jeden Tag.

22. Billy Crystal to Meg Ryan, When Harry Met Sally (1989)

„I came here tonight because when you realize you want to spend the rest of your life with somebody, you want the rest of your life to start as soon as possible.“

Ich bin hier heute Nacht hergekommen, denn sobald man erkennt, dass man den Rest seines Lebens mit jemandem verbringen will, möchte man, dass der Rest dieses Lebens sofort beginnt.

23. Tom Cruise to Rene Zellweger, Jerry Maguire (1996)

„We live in a cynical world. A cynical world. And we work in a business of tough competitors. I love you. You… complete me.“

Wir leben in einer zynischen Welt. Einer zynischen Welt. Und wir arbeiten in einem Job mit starken Konkurrenten. Ich liebe dich. Du… vervollständigst mich.

24. Brad Pitt to Geena Davis, Thelma and Louise (1991)

„I may be the outlaw, but you’re the one stealing my heart.“

Ich mag der Schurke sein, aber du bist derjenige, der mein Herz stiehlt.

25. Audrey Hepburn to Cary Grant, Charade (1963)

„I don’t bite, you know… unless it’s called for.“

Ich beiße nicht, weißt du… es sei denn, ich werde darum gebeten.

Foto:  Shinya Suzuki Flickr.com (CC BY-ND 2.0)
Originaltext von http://uk.complex.com/pop-culture/2013/03/25-movie-pick-up-lines-that-could-actually-work/intolerable-cruelty

Die besten 25 Flirtsprüche aus Filmen
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (92% Ergebnis)