Flirttipps für schüchterne Männer

flirttipps schüchtern

Viele schüchterne Männer wissen häufig nicht, wie sie auf eine Frau, die ihnen gefällt, zugehen können. Sie trauen sich nicht, sie anzusprechen und mit ihr zu flirten. Die Angst, plötzlich rot zu werden oder zu stottern, ist sehr groß. Nachfolgend werden einige Flirttipps für schüchterne Männer erläutert, wie es leichter fällt, die Frau der Träume anzusprechen und die Schüchternheit nach und nach abzulegen.

Das Selbstbewusstsein steigern

Das Selbstbewusstsein aufzubauen, ist das wichtigste, um die Unsicherheit abzulegen. Ohne ein gesundes Selbstvertrauen helfen die besten Flirttipps nichts. Wer nicht an sich glaubt, wirkt verunsichert und wenig selbstbewusst. Dies fühlt die Frau. Das Selbstbewusstsein kann durch verschiedene Dinge gesteigert werden, beispielsweise in einen Sportverein zu gehen. Die Sportart sollte natürlich Spaß machen. Hilfreich ist es auch, bereits im Alltag Frauen anzusprechen. Anfangs können es bekannte Damen oder eine nette Verkäuferin sein. Dadurch ist es möglich, Sicherheit im zwischenmenschlichen Umgang zu gewinnen und die Scheu mit der Zeit zu verlieren. Solche Kennenlern-Situationen können auch im Vorfeld durchgespielt werden, beispielsweise mit einer guten Freundin.

Natürlichkeit bewahren

Plumpe Anmachsprüche sind out. Daher sollte in erster Linie versucht werden, natürlich zu sein. Dies wirkt sympathisch und authentisch. Schüchterne Menschen möchten dies gern überspielen. Sie werden betont laut, machen ständig Witze und tun einfach alles Mögliche, um nicht schüchtern zu wirken. Zurückhaltende Männer haben es auch schwerer, in einer Gruppe von Draufgängern aufzufallen. Von diesen Menschen sollte beim Flirten Abstand gehalten werden.

Keine zu hohen Erwartungen stellen

Um entspannt zu flirten, ist es wichtig, sich nicht unter Druck zu setzen, um nicht enttäuscht zu werden. Zu den Flirttipps gehört daher, die Ziele nicht zu hoch zu stecken (10 Fehler beim Flirten). Es kann klein angefangen und der Frau zunächst nur ein netter Blick und ein liebes Lächeln hingeworfen werden. Meist reagiert das Gegenüber, wenn gegenseitiges Interesse vorhanden ist. Dies entspannt die Situation, sodass ganz unbefangen der nächste Schritt gegangen oder es auch zunächst dabei belassen werden kann. Es ist wichtig, ruhig und gelassen zu bleiben, tief durchzuatmen und sich nicht unter Stress zu setzen.

Auf Blickkontakt und Körperhaltung achten

Die Körperhaltung trägt ebenso dazu bei, wie selbstbewusst oder unsicher man wirkt. Eine gerade und aufrechte Haltung mit einem offenen Blick strahlt Selbstbewusstsein aus. Dem Gegenüber wird vermittelt, dass man sich selber mag und Menschen, die mit sich im reinen sind, wirken anziehend. Schüchterne Männer können den Blick einfangen, um den Kontakt mit der Frau herzustellen. Da wir Menschen allgemein sehr schnell feststellen, wenn uns jemand beobachtet, wird sie dies auch bald merken. Nun kann der Blick entweder abgewendet und das „Spiel“ wiederholt oder der Blickkontakt einen Moment länger gehalten werden. Ein kleines Lächeln verstärkt den Effekt. Auch ohne Worte ist es möglich, zu flirten.

Körperhaltung

Ablehnung nicht persönlich nehmen

Es ist wichtig, sich dessen bewusst zu sein: Es ist völlig normal, dass nicht jeder Flirt erfolgreich sein kann. Zum einen sind die Geschmäcker nun mal verschieden. Dies gilt nicht nur für Kleidung, Möbel etc., sondern ebenso für die Männer und Frauen. Die neue Liebe sitzt nicht direkt gegenüber. Daher sollte ein Nein keinesfalls persönlich genommen werden.

Anonym flirten

Wer sich noch nicht traut, offen mit dem Gegenüber zu flirten, kann mit der Partnersuche auch im Internet beginnen. Online-Partnerbörsen sind ideal, um Kontakte zu knüpfen. Die Scheu und Angst sind hier um einiges geringer, da die Flirtpartnerin nicht gegenüber sitzt und man ihr nicht in die Augen schauen muss. Eine anfängliche Nervosität bekommt niemand mit. Chatrooms im Internet bieten die optimale Möglichkeit, ganz ruhig und behutsam das Flirten zu lernen und zu schauen, welche Worte bei den Frauen gut ankommen und welche Taktik am besten aufgeht. Dies wird die Unsicherheit nehmen, sodass es irgendwann auch auf der Straße nicht mehr schwer fällt, die Auserwählte anzusprechen.

Foto: Araí Moleri Riva-Zucchelli Flickr.com (CC BY 2.0) Foto: epSos .de flickr.com (CC BY 2.0)

Flirttipps für schüchterne Männer
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (94% Ergebnis)