Flirten mit pakistanischen Frauen: Frauen Pakistan

frauen pakistan

Pakistan gehört zu den Ländern, die weltweit am schnellsten wachsen und verfügt über rund 185 Millionen Einwohner. Dementsprechend sind es auch viele Frauen, die hier leben. Doch was ist typisch für sie? Wie ist der Charakter? Wie verhält es sich mit dem Flirten mit den pakistanischen Frauen? Ist es überhaupt angebracht oder erlaubt? Welche Eigenschaften sollte der Mann mitbringen, der mit ihr zusammen leben möchte? Heiraten sie gern? All das und noch viel mehr verrät der folgende Ratgeber.

Schöne Fakten über die Frauen aus Pakistan

Die Frauenrechte in Pakistan waren einst sehr schlecht, doch mittlerweile verbessern sie sich sehr. Dies zeigt sich auch in den hohen Jobs, die von den Damen besetzt sind, beispielsweise Anwälte und Ärzte. Demzufolge werden viele pakistanische Frauen inzwischen sehr geschätzt.

Typisches Aussehen der Pakistanerinnen

Die Frauen in Pakistan haben in der Regel dunkle Haare und dunkle Augen. In Bezug auf die Kleidung achten die Damen darauf, dass sie möglichst wenig Haut zeigen. Die Arme und Beine sollten stets bedeckt sein. Die Kleidungsstücke sind nicht figurbetont und fallen locker über die Hüften. Der Grund hierfür ist, dass der Islam es der Frau verbietet, in der Öffentlichkeit anzüglich und als ein Sexobjekt aufzutreten. Ein typisches Kleidungsstück, das von vielen Frauen getragen wird, ist die pakistanische Burka, die die Augen frei lässt. Bei diesem Kleidungsstück handelt es sich im Prinzip um ein schulterlanges Dreiecktuch, welches das Haupthaar bedeckt und ein weiteres Stoffstück wird so an der Frau befestigt, dass die untere Hälfte des Gesichts bis zur Nase bedeckt wird. Bei Bedarf, beispielsweise beim Essen, kann es abgenommen werden, ohne dass die gesamte Burka abgelegt werden muss.

Pakistanische Frauen

Wie ist der Charakter der pakistanischen Frauen?

Viele Frauen in Pakistan haben keine gute Bildung, denn eine Ausbildung und ein Beruf sind gewöhnlich nur den Frauen zugänglich, welche in einer liberalen, vermögenden Familie in einem städtischen Umfeld le­ben. Alle übrigen Pakistanerinnen leben in einer kleinräumigen und bedrückenden Welt, in der die Bil­dung für Frauen keine große Bedeutung hat. Das Leben der Frauen ist im Allgemeinen von den strengen sittlichen Vorstellungen, die durch die Religion und Traditionen entstanden sind, geprägt. Die Benachteiligung der Frauen ist gravierend. Das öffentliche Leben und ebenso die Familienangelegenheiten werden zum großen Teil von den Männern bestimmt.

Wie stehen pakistanische Frauen zum Thema Heirat?

Die Familie der Braut verpflichtet sich mit der Heirat zur Zahlung einer Summe, die häufig die finanziellen Möglichkeiten ihrer Familie übersteigt. Wenn die Frauen heiraten, wird selbst von den Damen, die gut ausgebildet sind, erwartet, dass sie den eigenen Beruf bei einer Heirat aufgeben, denn als Lebenszweck dient für die weibliche Bevöl­ke­r­ung im Großen und Ganzen nur die Familie. Der Vater oder Ehemann verbieten der Frau häufig die weiterführende Bildung, weshalb die Damen dann zu Hause bleiben. Was für eine Frau gut ist, das entscheiden in Pa­kis­tan allein die Männer, sodass ein selbstbestimmtes Leben für die meisten Frauen nicht erreicht wird. Weitere Tipps gibt es hier bei Frauenkennenlernen.org.

Was erwartet eine Pakistanerin von ihrem Partner?

Aufgrund der starken Hierarchie, die in Pakistan vorherrscht, wünscht sich die pakistanische Frau in erster Linie einen Partner, der sie liebt, achtet und wertschätzt. Der Ehepartner wird daher insbesondere nach sozialen Gesichtspunkten ausgewählt. Zudem möchte sie, dass ihr Partner treu ist, was bei den meisten Männern nicht der Fall ist. Verdächtigungen auf eine Untreue in der Ehe durch die Frau hingegen führen häufig zu Gewalttaten gegen die Frauen.

Das sollst du beim Flirten mit einer Pakistanerin beachten

Der Mann sollte im Umgang mit einer pakistanischen Frau generell sehr zurückhaltend agieren. Allein das höfliche Ansinnen, der Frau beim Aussteigen aus dem Fahrzeug zu helfen, kann bereits zu viel sein. Es sollte generell auf jeden Körperkontakt verzichtet werden. Zusammen in einem Raum mit einer Pakistanerin sollte niemals die Tür geschlossen werden. Im Islam sind die Beziehungen zu Andersgläubigen verboten. Die Sichtweise des Islam ist sehr radikal. Die Mädchen und Frauen, die hier leben, dürfen die Jungs oder Männer nicht ansprechen und ihnen auch nicht in die Augen schauen. Brechen sie dies, kommt es häufig zum so genannten Ehrenmord, was bedeutet, dass sie von der eigenen Familie deswegen umgebracht werden. Es ist in Pakistan grundsätzlich empfehlenswert, sich den verschiedenen Sitten des Landes etwas anzupassen und sich ein wenig zurückhaltender zu geben.

Foto: Garry Knight Flickr.com (CC BY 2.0Garry Knight Flickr.com (CC BY 2.0)

Flirten mit pakistanischen Frauen: Frauen Pakistan
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (89% Ergebnis)