Flirten mit thailändischen Frauen: Frauen aus Thailand

Frauen aus Thailand

Thailand gilt für die Europäer als eines der freundlichsten und offensten Länder. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Männer auch eine Beziehung mit thailändischen Frauen vorstellen können, die dank der Ernährung schlank sind. Es gibt viele Vorurteile über Frauen aus Thailand. Häufig wird behauptet, dass sie nur aufgrund des Geldes einen Ausländer heiraten möchten. Doch stimmt dies tatsächlich, dass die Frauen aus Thailand so berechnend sind? Nachfolgend werden die Eigenschaften und der Charakter der thailändischen Frauen erläutert.

Schöne Fakten über Frauen aus Thailand

Die exotischen Thailänderinnen sind bei zahlreichen Europäern und insbesondere den Deutschen, langjährige Begleiterinnen geworden. Dies hat seinen Grund, denn die asiatischen Damen sind bekannt für ihre Anmut und Schönheit. Die stets lächelnden Frauen aus Thailand stecken voller Energie. Sie unterhalten ihre Umgebung sehr gut und wissen, ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Sie singen, tanzen, kochen und massieren gern. Zudem begeistern sie mit ihrem leidenschaftlichen Charakter und ihrer großen Sensibilität gegenüber den Gefühlen anderer Menschen. Deshalb sind sie auch sehr gute Freunde. Thailändische Frauen sind zudem sehr fleißig und bekannt dafür, dass sie härter arbeiten als Männer. Sie sind sehr entschlossen, mit einer ungeheuren Stärke alle Herausforderungen, die das Leben mit sich bringt, zu meistern.

Typisches Aussehen von Thailänderinnen

Die schönen Frauen aus Thailand begeistern mit ihrem hübschen Wesen. Die Markenzeichen sind die großen, schwarzen Augen, die gebräunte Haut und der schlanke Körper. Sie sind wunderschön und erhalten ihre Jugend sehr gut. Typisch ist für Thailänderinnen, dass sie sehr viel Wert auf ihr gepflegtes Äußeres sowie ein weibliches Erscheinungsbild legen. Sie tragen in der Öffentlichkeit gern einen Minirock, High Heels und schönes Make-up. Sie möchte den Männern gern gefallen und die Blicke auf sich ziehen. Dies wird von den Männern, die eine Asiatin kennen lernen möchten, sehr geschätzt.

Wie ist der Charakter der thailändischen Frauen?

Die meisten Thailänderinnen gelten eher als schüchtern und zurückhaltend. Dabei wird jedoch stets viel Wert auf Höflichkeit gelegt. In der Öffentlichkeit werden sie andere Menschen in der Regel nicht kritisieren oder bloß stellen. Wenn thailändische Frauen einen Mann lieben, respektieren und ehren, geben sie sich meist sehr viel Mühe, um ihm das Gefühl von Liebe, Geborgenheit und Aufmerksamkeit zu schenken. Die meisten Thai-Frauen sind wahre Expertinnen darin, einen Mann zu umgarnen. Ob dies nur des Geldes wegen oder tatsächlich aus Liebe geschieht, wird leicht festzustellen sein.

Thailändische Frauen

Wie stehen thailändische Frauen zum Thema Heirat?

Da Armut in Thailand verbreitet ist, sehnen sich die Frauen in diesem Land nach einer finanziellen Absicherung der Familie. Der potenzielle Ehepartner sollte aus diesem Grund für die Frau sorgen können und als Ernährer und Beschützer fungieren. Die finanzielle Absicherung der ganzen Familie und Wohlstand ist den Thailänderinnen besonders wichtig. Daher suchen sie vorzugsweise nach einem gut situierten Mann, der gebildet und erfolgreich ist. Männer, die als Versorger und Beschützer auftreten können, sind demzufolge sehr gefragt. Doch auch wenn den Thai-Frauen nachgesagt wird, dass sie so genannte Goldgräber sind, handelt es sich bei ihnen in erster Linie um höfliche und freundliche Menschen mit einem ausgeprägten Familiensinn. Sie wünschen sich einen Mann, der ihnen Liebe, Geborgenheit, Aufmerksamkeit, Respekt und Halt gibt.

Was erwartet eine Thailänderin von ihrem Partner?

Thai-Frauen sind meist sehr kinderlieb und hegen daher den großen Wunsch, eine Familie zu gründen. Sie sind liebevolle, ehrliche und treue Lebenspartnerinnen und erwarten einen ebenso liebenden, warmherzigen und loyalen Ehemann. Auch aufgeschlossen und charakterstark sollte er sein. Den meisten thailändischen Frauen sind die inneren Werte wichtiger als das Aussehen. Mit ihm wird sie in guten und auch in schlechten Zeiten zusammen leben. Da den thailändischen Männern häufig nachgesagt wird, untreu und unzuverlässig zu sein, sind Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Treue umso gefragter bei den thailändischen Frauen. Sie möchten, dass sich ihr Partner um sie sorgt und ihrer annimmt. Wer alle diese Eigenschaften mitbringt, kann mit einer Thai-Frau eine glückliche Beziehung führen.

Das sollst du beim Flirten mit einer Thailänderin beachten

Die Thai-Frau ist zwar freundlich, dennoch ist es am Anfang etwas schwer, als Europäer Kontakt aufzunehmen. Der Grund hierfür ist, dass sie von Natur aus eher schüchtern und zurückhaltend ist. Dennoch wissen diese Frauen ganz genau, was sie tun müssen, um die Männerherzen höher schlagen zu lassen. Ob Sie dabei ein romantischer oder ein etwas verwegener Typ sind, spielt kaum eine Rolle. Allerdings ist es wichtig, der thailändischen Frau gegenüber aufmerksam zu sein. Dann wird sie dieses auch hingebungsvoll zurück schenken. Es müssen keine großen Summen für Geschenke ausgegeben werden, um in Thailand als Mann umhegt und umgarnt zu werden. Bereits über kleine Geschenke freuen sich die Frauen sehr und lassen es ihrem Verehrer auch spüren. Bei Thailänderinnen kann der Mann bereits durch kleine Gesten viel erreichen.

Foto: Poramate V Flickr.com  (CC BY-ND 2.0)

Flirten mit thailändischen Frauen: Frauen aus Thailand
4 Stimmen, 4.00 durchschnittliche Bewertung (79% Ergebnis)