Flirten mit kolumbianische Frauen: Frauen aus Kolumbien

Frauen-Kolumbien

Die Kolumbianerinnen werden in Bezug auf die Frauen zur heißesten Nation gewählt, denn die Damen des Landes sind sehr attraktiv, was sie auch wissen. Doch sind ihre weiteren Eigenschaften genauso positiv? Was ist typisch für Frauen aus Kolumbien? Wie stehen sie zu den Themen Geld und Heiraten? Gibt es beim Flirten mit ihnen etwas zu beachten? Diese Fragen und vieles weitere wird im folgenden Ratgeber erklärt.

Schöne Fakten über die Frauen aus Kolumbien

Genau wie das Land Kolumbien wunderschön ist, sind auch die liebenswerten und warmherzigen Frauen zum Verlieben. Doch nicht nur mit ihrem Aussehen überzeugen sie voll und ganz, sondern ebenso mit ihrem freundlichen Charakter, von dem viele Menschen fasziniert sind und der sie so sympathisch macht.

Typisches Aussehen der Kolumbianerinnen

Die kolumbianischen Frauen gehören zu den weltweit schönsten Frauen. Sie sind attraktiv, sexy und sinnig. Meist sind es hellhäutige Typen, allerdings können die Kolumbianerinnen auch dunkel und rassig sein. Ihr Erscheinungsbild ist zauberhaft erfrischend, jedoch immer feminin in der Ausstrahlung. Sie legen zudem viel Wert auf eine schöne Kleidung.

kolumbianische-Frauen

Wie ist der Charakter der kolumbianischen Frauen?

Die Kolumbianerinnen sind in der Regel sehr höflich, nett, fröhlich, hilfsbereit, loyal, verantwortungsbewusst und romantisch. Sie arbeiten zudem hart und sind saubere Hausfrauen, welche die Gäste gern verwöhnen, gut bekochen und es lieben, das Zuhause zu verschönern. Die herzlichen und familienorientierten kolumbianischen Frauen sind meist sehr kinderlieb und daher auch hingebungsvolle Mütter. Die heißblütigen Kolumbianerinnen sind zudem für ihr pulsierendes Nachtleben sehr bekannt. Sie lieben es, Nachtclubs aufzusuchen und Partys zu machen. Dann werden die Hüften der temperamentvollen Kolumbianerinnen zu Salsa-, Merengue- oder Cumbia-Rythmen geschwungen.

Wie stehen die kolumbianischen Frauen zum Thema Heirat?

Die Geschichte Kolumbiens ist eng mit einer starken Gläubigkeit verbunden. Wenn die Kolumbianerin daher aus einer sehr gläubigen Familie stammt, ist es für den Mann nicht so einfach, eine Beziehung mit ihr einzugehen, wenn er selber nicht gläubig ist. Dies erlaubt die Religion nicht. Ist die kolumbianische Frau modern eingestellt, gibt es weniger Probleme. Generell mögen die kolumbianischen Frauen fremde Kulturen. Die sexy Singles wünschen sich eine ernsthafte und dauerhafte Beziehung und halten daher Ausschau, um einen ausländischen Mann zu heiraten. Eine Frau, die mit Anfang Zwanzig keinen Mann gefunden hat, tut sich aufgrund des Frauenüberschusses in Kolumbien später meist sehr schwer, noch einen geeigneten Partner an ihrer Seite zu haben. Auch wer die Ausbildung und den Beruf wichtiger als die Heirat ansieht, hat mit Ende Zwanzig oftmals weniger Chancen.

Was erwartet eine Kolumbianerin von ihrem Partner?

Der Wunsch, vor allem einen Mann aus Deutschland zu finden, der ihr Ehepartner sein könnte, liegt meistens in der Unzulänglichkeit der Landsmänner begründet. Viele Kolumbianerinnen geben einem Ausländer im Vergleich zum Einheimischen den Vorzug. Die Gründe sind häufig die bessere wirtschaftliche Lage, ein höheres Bildungsniveau, ein gepflegteres Erscheinungsbild und bessere Manieren. Die kolumbianischen Frauen betonen zudem immer wieder, dass sie nach einem Partner suchen, der treu und zuverlässig und dem Alkohol nicht verfallen ist. Diese Prioritäten entsprechen zum großen Teil ebenso nicht den Landsmännern. Vor allem die Treue ist für die Damen ein sehr wichtiger Punkt. Des Weiteren legen sie auf eine gepflegte Alltagskleidung viel Wert, wobei bei besonderen Anlässen und in exklusiven Restaurants eine angemessene Kleidung angebracht ist.

Das sollst du beim Flirten mit einer Kolumbianerin beachten

Der Mann sollte, wenn er auf eine kolumbianische Frau zugeht, darauf warten, dass sie ihm die Hand zuerst ausstreckt. Zudem wünscht sie sich gute Manieren. In der Öffentlichkeit beispielsweise zu gähnen, gilt bereits als unhöflich und zwei Zeigefinger aufzurichten als obszön. Ernst gemeinte Komplimente sind die beste Möglichkeit, um eine Kolumbianerin näher kennen zu lernen und ihr Interesse zu wecken. Die Frauen lieben es zudem, wenn sie hübsche Blumen geschenkt bekommen (Tipp: Jetzt Blumen verschicken!). Beachtet werden sollte jedoch, dass es keine Lilien und Ringelblumen sind, da diese Blumen mit einer Beerdigung in Verbindung gebracht werden. Sehr gut geeignet sind hingegen Rosen. Wenn die Dame zu einer Verabredung oder einem Date zu spät kommt, dies sollte nicht überbewertet werden, da man es in Kolumbien beim Einhalten von Terminen mit der genauen Uhrzeit nicht so eng nimmt. Verspätungen von bis zu 30 Minuten sind durchaus üblich.

Foto: 145823896 – Young Black © diego cervo62701812 – Beautiful © Paul